JSG Odenheim/Uöwisheim II – HSG Bruchsal/Untergrombach D1, 2:33

Klarer Auswärtssieg der D1.

Durch frühes Stören wurde der Gegner immer wieder zu Abspielfehler gezwungen, die wir zu einer schnellen 5-0 Führung ausnutzen konnten. Mit schön heraus gespielten Kontertoren konnten wir unseren Vorsprung immer weiter ausbauen.

In der 2. Halbzeit setzten wir unser Angriffsspiel fort und kamen daher zu einem klaren 33-2 Auswärtssieg.

Es spielten: Matthias, Florian(3), Hannes, Maximilian(3), Christian(8), Sönke, Dominik(5), Johannes, Manuel(4), Sebastian(5), Felix(1), Tobias, Marcel(4)

E-Jugend I im ersten Rundenspiel ohne Auswechselspieler

Die e-Jugend I der HSG Bruchsal/Untergrombach spielte gegen Büchenau ohne Auswechselspieler. In der ersten Halbzeit konnten wir noch gut mithalten und einige Tore wurden gut geworfen. Auch unsere Abwehr konnte Tore verhindern. So dass der Spielstand zur Halbzeit 8:6 betrug. Mit neuem Mut gingen wir in die 2. Halbzeit. Die Abwehr ließ langsam nach und im Angriff schlichen sich einige Fehler ein. Deswegen schafften wir es nur noch auf stolze 13 Tore, wobei der Gegner es auf 23 Tore schaffte. Es waren dabei Lukas Mohler(6), Fabian Thomas(4), Max Eckhardt, Christian Eckert(1), Adrian Gericke, Jakob Sindermann, Luca Hess(2)

Bericht von Florian Mohler

Das etwas andere Training zum Ferienbeginn

E-Jugend beim MinigolfBeim letzten Training vor den Sommerferien besuchten ein paar Spieler der e-Jugend mit Trainerin Elli den „Gartengolf“-Park in Bruchsal. Anders als sonst musste die Jungs an diesem Nachmittag mehr ihre feinmotorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. So gelang dem ein oder anderen sogar ein direkter Treffer, wohingegen bei verzwickten Parcours auch mal kein Ball ins Loch fiel. Benno durfte sich als Tagesssieger küren. Mit eisgekühlter Cola ließ die Mannschaft das etwas andere Training ausklingen.

E-Jugend beim Rasenturnier in Jöhlingen

Die E-Jugend auf dem Turnier in JöhlingenZum Vorrundenbeginn 2009/2010 nahm die E-Jugend erstmals unter dem neuen Vereinsnamen „HSG Bruchsal-Untergrombach“ am Rasenturnier in Jöhlingen teil.

In den ersten Spielen musste sich nicht nur die „Frischlinge“ in der Mannschaft mit den „Rasenregeln“ vertraut machen und auf dem Spielfeld orientieren. Ein kurzzeiter Regenerguss bescherte nicht nur dem Wetter einen Umbruch. Durch das schöne Zusammenspiel der routinierten Spieler mit den „Neuen“ verschaffte man sich dann ein tolles Unentschieden und zu guter Letzt im Spiel gegen andere Gruppendritte sogar einen Abschlusssieg.

Mit glücklichen und zufriedenen Gesichter, sowohl auf Seiten der Spieler und Trainerin Elli als auch auf Seiten der zahlreich mitgereisten Eltern trat man nach süßer Belohnung wieder die Heimreise an.

Es spielten: Fabian Thomas, Max Eckhardt, Tim Gebert, Lukas Mohler, Lukas Faude, Denis Reibel, Luca Hess, Benno Dopfer, Christian Eckert, Jakob Sindermann & Adrian Gericke

Turniersieg bei erstem gemeinsamen Turnier

In Ihrem ersten gemeinsamen Turnier in Unteröwisheim wurde unsere erste Herrenmanschaft übberaschend Turniersieger.

Im Modus Jeden gegen Jeden aus 5 Mannschaften verlor unser Team jediglich gegen den Ligakonkurrenten aus Odenheim mit einem Tor Differenz. Diese verloren aber ebenfalls ein Spiel und somit stand unsere Mannschaft als Turniersieger fest.